Herzlich Willkommen beim Dr´Achstetter Theaterschubba eV
Herzlich Willkommen beim Dr´Achstetter Theaterschubba eV

...und wieder schweigen die Männer

Inhalt

Nach dem Tod von Erbonkel Herrmann mischt sich in die Trauer um den geliebten Verstorbenen schon bald die Vorfreude auf ein stattliches Erbe, denn der Onkel war Zeit seines Lebens Junggeselle und muss demnach Unmengen von Geld angespart haben.
Die Ehefrauen von Herrmanns Neffen und „Alleinerben“ schweben im siebten Erbschaftshimmel; werden aber bald schon wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, da sich das Gerücht breitmacht, Onkel Herrmann habe seine große Liebe, die Freiwillige Feuerwehr, großzügig in seinem Testament bedacht.
Das Entsetzen ist groß, als plötzlich beim Leichenschmaus in familiärer Atmosphäre ein unehelicher Sohn Herrmanns auftaucht und sich zu allem Übel noch als Notar des Verstorbenen vorstellt.
In einer Videobotschaft verkündet Onkel Herrmann seinen letzten Willen und macht deutlich, dass, sollte dieser letzte Wunsch nicht erfüllt werden, es „keinen Cent, keinen Acher, nichts“ geben würde.
Bald schon befinden sich die Hinterbliebenen im Streit: einerseits lockt das Erbe, denn die bereits bestellte Feuerwehrspritze muss bezahlt werden und den auf „Vorschuss“ gekauften BMW möchte man auch behalten, andererseits besteht bei der Erfüllung des letzten Wunsches von Onkel Herrmann die Gefahr, dass sich seine Neffen im Dorf und Umgebung lächerlich machen.
Die Gier der Ehefrauen setzt sich durch – doch auch nach seinem Tod hat Onkel Herrmann mit seinem letzten Willen alles im Griff!

Mitwirkende

Klaus-Dieter Schmitt - Thomas Häußler

(Onkel Herrmanns Neffe)

Elfriede Schmitt - Manuela Häußler

(seine Ehefrau)

Benno Schmitt - Thomas Freudenreich

(Bruder von Klaus-Dieter)

Anneliese Schmitt - Anja Bailer

(seine Ehefrau)

Andrea Schmitt - Nicole Bailer

(deren Tochter)

Eberhard Höfling - Rainer Schick

(Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr)

Ingeborg Höfling - Sandra Bailer

(seine Ehefrau)

Adelheid Koch - Christina Moll

(eine Nachbarin)

Dr. Horst Fröhlich - Wolfgang Geiselmann

(unehelicher Sohn von Onkel Herrmann und Notar)

Onkel Herrmann - Anton Bailer

 

Regie - Elisabeth Moser

Souffleuse - Manuela Schmid

Maske und Firsuren - Traudl Held

Bühne - Peter Weber + Andreas Schlüter + Peter Trostmann

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achstetter Theaterschubba eV | Kontakt | Impressum