Herzlich Willkommen beim Dr´Achstetter Theaterschubba eV
Herzlich Willkommen beim Dr´Achstetter Theaterschubba eV

Der schwäbische Schutzengel

August und sein Freund Wiese gehen gerne zum Kartenspielen. Ihren Frauen gegenüber gebrauchen sie allerlei Ausreden, um von daheim fortzukommen. Pech hat August, als er um einen Ochsen aus seinem Stall spielt. Um seiner Frau Vroni den Verlust zu verheimlichen, spielt er gleich nochmals – und verliert den zweiten Ochsen. Sein Freund meint „dir isch nemme zom helfa, du hosch koin Schutzengel!“
Aber Wiese täuscht sich, denn der Schutzengel „Protectulus“ nahm nur zwei Tage Urlaub, ohne zu ahnen, welchen Blödsinn sein Schützling in dieser kurzen Zeit verzapft.
Aber nun läßt Protectulus August nicht mehr allein und alle Schläge, die an August ausgeteilt werden, kassiert und erleidet der Engel. Doch wie es Menschen ergeht, die einen Schutzengel haben, aller Kummer und alle Verluste werden ins Gegenteil verwandelt. Es gelingt sogar Protectulus, aus der mißtrauischen Vroni eine liebenswerte Ehefrau zu zaubern.

Mitwirkende

August Dangel - Thomas Häußler

("Kirchabauer")

Veronika Dangel - Manuela Häußler

(seine Ehefrau)

Sophie - Anja Bailer

(Magd beim "Kirchabauer")

Wiese Schmidberger - Rainer Schick

(Nachbar vom "Kirchbauer")

Josefine Schmidberger - Sandra Bailer

(seine Ehefrau)

Wilhelm - Wolfgang Geiselmann

(Gemeindediener)

Anton Goldhofer - Anton Bailer

(Viehhändler)

Protectulus - Thomas Freudenreich

(Schutzengel)

 

Regie - ALLE

Souffleuse - Manuela Schmid

Maske und Frisuren - Traudl Held

Bühne - Andreas Schlüter + Peter Weber

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achstetter Theaterschubba eV | Kontakt | Impressum